Montag, 30. Januar 2017, 15:18 Uhr
Bundesliga-Trainer / Fußball / Yuya Osako

Über 1700 jubeln mit Lars Stindl

751
0
 

Der Gladbacher Profi war lange Zeit ein Punktemagnet. In dieser Spielzeit lief es bisher gar nicht so gut - bis dann das 3:2 seiner Gladbacher in Leverkusen kam und Stindl zweimal traf. Beim NWZ-Bundesligaspieler, wo er in 1700 Kadern steht, dürften sich viele Teilnehmer darüber gefreut haben.

Oldenburg / Nachbarschaft Yuya Osako heißt der Spieler des Spieltags in der ersten Fußball-Bundesliga. Und seine zwei Tore und eine Vorlage beim 6:1-Sieg seiner Kölner in Darmstadt hatten auch Auswirkungen auf den NWZ-Bundesliga-Trainer: Hier war der Japaner mit 18 Punkten bester Spieler des Wochenendes. Viele Spieler dürften aber nicht von seiner Punkteexplosion profitiert haben. Lediglich 39 Teilnehmer haben Osako in ihren Kadern.

Wesentlich beliebter ist dagegen Lars Stindl. Über 1700 Trainer setzten auf die vermutete Punktegarantie des Gladbachers, die er in der Vorsaison unter Beweis gestellt hatte. Doch wie seine Borussia enttäuschte auch Stindl bislang auf ganzer Linie. Vielleicht war das 3:2 in Leverkusen (nach 0:2-Rückstand), zu dem Stindl zwei Tore beitrug (ebenfalls 18 Punkte), ja der Wendepunkt in dieser Saison. Auch Raffael knippste wieder - und spielte sich damit erstmals seit langem wieder in die oberen Punkteränge des Spieltags.

Achtung, Winter-Transfer: Beim NWZ-Bundesliga-Trainer beginnt nun eine viertägige kurze zweite Winter-Transferphase. Sie können noch einmal einen Spieler Ihres Kaders verkaufen und für das so frei gewordene Budget einen neuen Spieler hinzukaufen. Mit Beginn des 19. Spieltags am Freitag, 3. Februar, um 20.30 Uhr endet diese Phase - und die Kader stehen bis zum Ende der Saison fest.

Dieser Artikel gehört zur Aktion: Bundesliga-Trainer

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor