Donnerstag, 03. Oktober 2019, 18:52 Uhr
Gartenarbeit

Man wächst mit den Aufgaben

793
0
 
Artikel von

Äpfel entsaften

Oldenburg / Rastede Unser Mitglied Heiner Pahl hatte es sich im letzten Jahr zur Aufgabe für 2019 gemacht, keine Äpfel in unserem Etzhorn verkommen zu lassen.

Diese Aussage ist eingetroffen. Alle Äpfel die Heiner bekommen konnte, sind von ihm entsaftet worden. Er war in der Grundschule Etzhorn, beim Hobbymarkt, in der Schule Ohmstede, die Konfirmanden der Kirchengemeinde Ohmstede fanden die Aktion toll und viele Privatpersonen, die von den Aktionen hörten, haben ihn angesprochen, um die Äpfel aus ihren Gärten ebenfalls entsaften zu lassen.

An dem Wochenende des Hobbymarktes hat er 250 l Saft produziert. Kleine Probleme bekam er, weil nicht genügend Behälter da waren. Daran hatten die Leute in ihrem Eifer, eigenen Saft mit nach Hause nehmen zu können, überhaupt nicht gedacht. 

Heiner meint, Etzhorn ist auf einem guten Weg. Spalierobst anzupflanzen ist in der Ernte nicht so mühsam. Man benötigt keine Leiter, die Äpfel lassen sich wunderbar abnehmen und ernten.

Hilfe und Unterstützung bei den Blüh- und Obstwiesen bekommt er von Dieter Kregel und Manfred Klöpper. Sie sorgen dafür, dass die fleißigen Bestäuber, die Bienen, sich gerne im Frühjahr auf die Blüten setzen. 

Gerne möchte er das Angebot auf Salat, Wurzeln, Erbsen und Petersilie ausdehnen. Kindern zu zeigen, welchen Weg das Gemüse von der Aussaat bis zur Ernte zurücklegt, ist ihm eine Herzensangelegenheit.

Man wächst mit den Aufgaben!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin