Donnerstag, 19. Mai 2022, 12:22 Uhr
Geräusche

"Mittagsgeräusche"

547
0
 

Geräusche werden erst als sehr störend empfunden wenn sie übermäßig laut und aufdringlich sind, wenn sie in Ruhezeiten mit überlauten Tönen fortwährend stören. Normale Geräusche können aber auch beruhigend auf uns einwirken. So wie: Alles ist in Ordnung, es ist wie immer!

Oldenburg-Zentrum / Oldenburg Kreis







Über einen Zeitraum von mindestens einer Stunde ist das konstante Brummen der Motorsäge zu hören und ich vermute die Sägearbeiten im nahen Eversten Holz. Es gibt viele Bäume in diesem „Stadtpark“ , die ihre besten Jahre schon hinter sich haben. Sie sind nicht mehr ganz gesund nach über 100 Jahren. Eine neue Baum-Generation soll den Wegfall der alten Bäume ausgleichen.Das Motorengeräusch ist immer noch nicht verstummt, da fällt das Martinshorn des Rettungswagens mit durchdringenden Tönen in die Geräuschkulisse mit hinein, verflüchtigt sich kurz darauf aber auch wieder.In der Mittagssonne sind die ansonsten stetig gleichbleibenden Geräusche , in gleichbleibendem Rhythmus , nicht mal störend. Selbst das Pochen des Spechtes und das Gurren der Tauben, die in den Rotdornblüten etwas Eßbares finden, klingt melodisch und auch etwas nach „Sommer“. Ein kurzes Nickerchen ist auf jeden Fall dabei möglich. Aber halt, erst einmal die „To-do-Liste“ abarbeiten! Dann war es zum Ruhen aber offensichtlich zu spät, denn der Rasenmäher von gegenüber paßte von der Lautstärke her nicht mehr in mein Schlafkonzept. Habt noch einen schönen Tag.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin