Sonntag, 16. November 2014, 12:09 Uhr
Heringsessen 2014

Heringsessen beim Männerchor Osternburg-Drielake

2014
0
 
Artikel von

Seit vielen Jahrzehnten veranstaltet der Männerchor das traditionelle Heringsessen

Oldenburg und umzu Jedes Jahr im November lädt der Vergnügungsausschuss des Männerchores zum "Arme Leute" Essen ein.
Einst gab es Pellkartoffeln mit Stippe und dazu gab's eingelegten Hering. Die frühere Vereinswirtin, Monika Barkemeyer, erinnert sich in ihrem Buch auch an diese schöne Tradition. Inzwischen ist aus dem "Arme Leute" Essen ein bisschen mehr geworden. So gibt es außer Pellkartoffeln auch Bratkartoffeln und neben dem Bismarck-Hering wird der Brathering, der Bratrollmops, der Matjes in verschiedenen Variationen angeboten.
Aber immer noch dabei - Stippe - das ist ein MUSS. Unsere heutige Vereinswirtin, Ute Kötter hat es verstanden, dem Männerchor und seinem Anhang ein tolles Fischessen aufzutischen. Die "Dragoner Stube" ist seit einigen Jahren unser Quartier und wir fühlen uns so richtig wohl bei unserer Ute.
Natürlich wurde auch in diesem Jahr ein Heringskönig und eine Heringskönigin erkoren.
Siegfried Schäfer und Erna Vogel werden in den kommenden 365 Tagen "regieren".

Fotos und Artikel: Werner Fuhlrott

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin