Sonntag, 06. August 2017, 13:25 Uhr
in der Fußgängerstraße

Der Sommer der Liebe - Alte Schätzchen

187
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum 50 Jahre Fußängerstraße in Oldenburg.
Am Samstag hatten einige Mitglieder des Motor-Sport- Clubs Oldenburg ihre "Alten Schätzchen" in der Fußgängerzone aufgereiht. Die Oldtimer standen in der Lange Straße, am Heiliggeistwall und am Julien-Mosen-Platz. Es standen dort Oldtimer von Mercedes, Audi, Simca, Ford, VW, MG und Toyota.
Außerdem hatten sich ein alter Hanomag LKW und ein Chevrolet Pick Up dazu gesellt. Auch hatte Albert Böttjer 2 seiner alten Motorräder, ein WOAG (Wagenbauanstalt Oldenburg/Osterburg) aus dem Jahre 1921, Hubraum 175 ccm, 1 PS und 1 altes Fahrrad am Leffers Eck aufgestellt.
Die Fußgänger waren sehr interessiert und man hörte einige sagen: "Den Mercedes hat unser Arzt gefahren" oder "mein Nachbar fuhr einen VW Polo" oder "ich hatte auch so einen Audi" oder "in solch einem Käfer habe ich meinen Sohn gezeugt".
Am Julian-Mosen-Platz konnte man gegen eine Spende mit dem Oldtimer seiner Wahl eine Runde durch die Stadt fahren. Die gesammelten Spenden kommen dem Kinderschutzbund Oldenburg  zu Gute.
Nach einem Regenguss kam die Sonne wieder hervor und es konnte weiter gefeiert werden.
Für Fußgänger und für uns Oldtimerfreunde war es ein gelungener Tag.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor