Mittwoch, 21. September 2022, 12:53 Uhr
Leuchtend

„Leucht-Häuser“

317
0
 

An der Nordsee findet man dieLeuchttürme überall und kann sich die bedeutungsvollen und wichtigen Obj. sogar aus der Nähe ansehen, vielleicht die Treppen emporsteigen.Der inNorddeutschland als einer der ältestenLeuchttürme beschriebene steht auf der InselNeuwerk vorCuxhaven,den man auch zuFuß und mit Wattwagen erreicht

Oldenburg / Ammerland







Leuchttürme sind offensichtlich sehr beliebte Fotomotive. Bekannte oder auch weniger bekannte Maler brachte sie geheimnisvoll auf die Leinwand, ohne die Realität und Daseinsberechtigung zu vernachlässigen. Wie lange die Leuchttürme den Schiffen schon den Weg zeigten, das ist so lange her, daß man es nicht mehr herausfinden kann.Es gibt sie in allen Größen, Farben und auch in sehr unterschiedlichen Bauweisen.Ich habe schon viele davon gesehen und war immer erpicht, auch die wichtige Funktion in allen Einzelheiten zu erfahren. Sie sind immer noch aus der maritimen Umgebung nicht wegzudenken und sind mehr oder weniger auf Notfallsituationen eingestellt. Denn heute sind die Navigationssysteme der Schiffe nicht von der Hand zu weisen, aber ersetzen können sie die Leuchttürme auch in der nahen Zukunft nicht. Sie sind immer noch verläßlich in ihren „analogen“ Ausführungen. Die Leuchttürme werden heute sogar für ausgefallene Hochzeitswünsche als Trauzimmer verwendet. D. h. die Kapazitäten sind frei, da keine Mannschaftsräume mehr benötigt werden. Habt noch einen schönen Tag, auf dem Meer, an der Küste, oder auch zu Hause.






Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin