Freitag, 01. März 2019, 14:53 Uhr
Nordsee

Sonne und Wind - Am Wasser zu Hause

546
0
 

Oldenburg hat seine Badewanne quasi vor der Tür.Man kann total schnell dort sein, am Jadebusen, in Dangast oder welchen Ort man auch aufsuchen möchte bei schönem Wetter.

Oldenburg / Dangast
Bei der spontanen „Schönwetter-Einlage“ hatte die Sonne vor ein paar Tagen mit einem herrlichem  Strahlen alle Küstenfans heran gerufen.

Oldenburg profitierte durch die küstennahe Anbindung mit geringem Kilometereinsatz und somit weniger Kosten.

Sobald die Sonne am Morgen schon einen schönen Tag verspricht, packt man schnell die Sachen und verbringt ein paar Stunden an der

Nordsee oder auch am Jadebusen.

Bei uns im Norden ist eine Fahrt nach Dangast der Klassiker, jeder fährt ein paar Mal im Monat spontan mal hin, aber alles, was sonst noch am Nordseestrand angesiedelt ist an Dörfern und Dörfchen, alles ist in gut ¾ Stunde Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen und sie sind allesamt liebenswert und anschaulich.

Wer sich die Zeit nehmen kann, der sollte sich hin und wieder mal so eine Auszeit gönnen; zum „Auftanken“, zum „Runterkommen“ oder womit auch immer man die freien Stunden ausfüllen möchte.

Einfach auf dem Deich sitzen und das Glitzern des Wassers in die Seele holen. Die frischen Krabben direkt vom Boot kaufen wenn es welche gibt und durch glaubhafte  Begeisterung auch den größten Wintersport-Berge – Fan von der wahrlich schönen Küstenlandschaft überzeugen. Es wird gelingen, denn Wasser hat so eine große Anziehungskraft, es ist einfach schön wenn das Meer mit plätschernden Geräuschen langsam die Strandregion verläßt, um sich für eine Weile zurückzuziehen.Ohne Ebbe und Flut geht im Norden gar nichts, das gehört auch dazu, irgendwie zu allem hier an der Küste.

 

 

 

 

 

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin