Dienstag, 05. Juli 2022, 10:50 Uhr
Telefone

"Wenn die Maschinen sprechen"

224
0
 

Die sprechenden "Maschinen"übernehmen all'das, was früher die Telefone noch als Solo-Hauptgeräte alleine hinbekamen.Heute ist eben alles anders!

Oldenburg / Ammerland

Ruft man bei Behörden, Ärzten oder anderen Institutionen an, wird man sofort mit einem Wortschwall begrüßt und ist angewiesen, auf die Hinweise gut zu achten,sonst fängt man schnell wieder ganz von vorne an. Es geht also in viele Richtungenbei demTelefonat, das nur von der Maschine geführt wird. Wir drücken, je nach Ansage Bestätigungsnummern auf der Telefontastatur und müssen uns sputen,sonst geht die Verbinung verloren.Dann,wenn wir kurz davor sind das“Handtuch zu werfen“, da bekommen wir die Möglichkeit einen persönlichen Berater zu wählen. Aber....stop... nicht sofort, zuerst noch eine Weile Musik auf die Ohren, bis dann nach satten 15 Minuten tatsächlich ein Mensch am anderen Ende redet. Ich war schon so gereizt, daß dieser Mensch fast meinen ganzen Frust hätte ertragen müssen. Um ein Haar wäre es so gewesen, wenn er nicht so arg freundlich gesprochen hätte, da bin ich dann halt noch schnell zurückgegrätscht und behielt das Dilemma für mich. Habt noch einen schönen Tag.






Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin