Samstag, 04. April 2020, 19:32 Uhr
Tiere

In der "Kinderstube"

1050
0
 

Ein Dobben-Schauspiel, so scheint es mir, die jungen Haubentaucher sind geschlüpft.

Oldenburg-Zentrum / Ammerland Ich habe sie schon mal begleitet, das Haubentaucherpäärchen, vom Nestbau bis zum ersten Schlüpfen der kleinen Sprößlinge. Auch in diesem Jahr war es wieder soweit, während ich noch dachte, "man brütet noch fleißig", sah man schon die kleinen Schnäbel im Nest. Man möchte gar nicht mehr weggehen, so interessant ist das emsige Hin- und Her-Schwimmen der Eltern, die den Kleinen immer wieder Nahrung in den geöffneten Schnabel stecken. Ein Ei ist noch nicht geöffnet, man sieht es deutlich im Nest liegen. Leider kamen mir die vielen Äste am Ufer etwas ungünstig ins Bild, aber sehen kann man das Ganze noch recht gut.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin