Donnerstag, 30. Juni 2022, 12:26 Uhr
Trafic

"Morgen-Trafic"

644
0
 

Den erwachenden Morgen mit unsagbar einprägsamen Geräuschen haben schon viele Autoren beschrieben.Sie haben auch festgestellt, daß sie sich länderspezif.aufgeteilt,immer anders anhören. Den ratternden Lastenwagen auf dem Kopfsteinpflaster inFrankreich,das ist ein Geräusch,das ich pers. mit frischen Croissants verbinde.

Oldenburg / Ammerland Die früh-morgendlichen Geräusche unterscheiden sich Tag für Tag.
Streng genommen gehört alles dazu, zu diesem morgendlichen Erwachen, auch Geräusche, die unangenehm sind und besser unter „Krach“ einzuordnen wären.Dazu gehört auch die große Kehrmaschine, die an einigen Tagen die Geräusche des Morgens auf einen extrem hohen Pegel bringt. An anderen Tagen scheppern die Mülltonnen beim Ausleeren. Viele unterschiedliche Geräusche, die ein sanftes Erwachen eher beeinträchtigen und doch, …..sie sind, wenn man sich auf das Zuhören einläßt, auch wieder als interessant anzusehen. Das Martinshorn des Rettungswagen und bestimmt noch viele andere einprägsame Geräusche versichern uns daß man sich kümmert, die Stadt sauber hält und verletzten Personen schnelle Hilfe gibt. Habt noch einen schönen Tag.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin