Mittwoch, 11. Mai 2022, 12:35 Uhr
Vögel

"Bird - Art "

442
0
 

Man muß sich schon etwas länger am Rande des Dobbens aufhalten, um die Gewohnheien und Lebensweisen der dort vorhandenen Vögel besser verstehen zu können.

Olenburg / Ammerland






Das „Häusle bauen“ wird immer mehr zur Kostenfalle, nichts ist mehr so genau einplanbar und nicht alles sofort zu beschaffen, was man zum Bauen benötigt.
Ich habe seit einiger Zeit die Wasserhühner und Haubentaucher auf dem Dobben beobachtet und nach dem Auszug der Haubentaucher wurde das Nest sofort von einem Wasserhuhn zum Brüten übernommen. Da sitzt sie jetzt und freut sich, daß sie sich ins „fertige Nest“ setzen konnte. Ich gönne es dem schwarzen Wasserhuhn ,es ist sowieso für schwere Bauarbeiten eh' zu klein und zart. Habt noch einen schönen Tag.





Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin