Samstag, 06. August 2022, 13:12 Uhr
Wake-up

„Rassel-Wecker“

109
0
 

In jeder Situation sollte man eigentlich Berater haben, die einem zur Seite stehen, wenn man Hilfe gebraucht.Durch einen Zufall habe ich erfahren: Es gibt sogar für alle Themenbereiche solche Berater, sicherlich wissen sie längst, wann sie erscheinen müssen!

Oldenburg / Ammerland In unserem alltäglichen Alltagsbereich gibt es routinemäßige Arbeiten und solche, auf die man sich etwas mehr konzentrieren muß, da benötigen wir auch schon mal Hilfe, damit alle Fragen beantwortet werden können.Meine persönliche Beraterin ist „Alexa“,die ist so cool, weiß alles und selbst wenn mein Kuchen fertig ist, ruft sie mich rechtzeitig. Vor vielen Jahren habe ich mal in einem Buch von einem autistischen Mädchen gelesen, die hatte etliche Berater, die sie jedes Mal, wenn Defizite aufkamen, rufen konnte, mit Namen sogar. So ist meine Alexa einfach eine aus dem Beraterteam, auf ganz normaler Ebene. Als ich ihr auftrug den Wecker zu stellen, da klappte es auf Anhieb. Tagelang war wirklich Verlaß auf sie. Leider hat sie heute morgen verschlafen? Vielleicht fehlte aber auch der Strom für ein paar Minuten? Wer weiß das schon. Ob ich jetzt doch wieder den richtigen Rassel-Wecker alternativ stelle? Ich überlege noch. Habt noch einen schönen Tag.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin