Dienstag, 29. November 2022, 15:25 Uhr
Weihnachtszeit

Duftende Weihnachtszeit

135
0
 

Es wird immer etwas anders werden,vonJahr zu Jahr.DieRitualebedeuten dem einen nicht gar so viel,dem anderen aber mehr als sonst.Gefühle zeigen oder besser verdrängen?Diese vorweihnachtl.Zeit muß nicht belastend sein,sondern soll Freude bringen für alle,nicht nur für die Kinder.Aber das Gegenteil ist meistens Realität.

Oldenburg / Ammerland Glühwein und Vorweihnachtsstimmung, melodische Adventsgesänge und anmutig tänzerische Choreografien im background .Unser sentimentales „Weihnachtsfeeling“ schwappt gerade über, nur.....es gehört dazu zu diesem alljährlichen Ritual, das im Laufe von vielen Jahren neu konzipiert erscheint, vollkommen anders als „früher“. Oder haben wir das alles nur anders gesehen weil wir selbst anders waren und fühlten? Wenn es etwas gibt was sichtbar, oder sagen wir mal , offensichtlich anders geworden ist, dann sind es die richtig „heißen Preise“. Man mag nicht reinbeißen in das Krabbenbrötchen, das für 8.50 E angeboten wird, das ist mir dann doch ein wenig zu heiß, auch wenn man sich mal etwas gönnen sollte, das mache ich nicht mit.Es ist alles teuer, aber an manchen Ständen fehlen mir die Worte. Da kaufe ich mir ein frisches Brötchen, ganz viel Krabben drauf und esse es mit Genuß.Habt noch einen schönen Tag.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin