Freitag, 12. Juli 2019, 21:21 Uhr
Flusskreuzfahrten

Oldenburg- Kreuzfahrerstadt

412
0
 
Artikel von

von Berlin nach Amsterdam über Oldenburg

Oldenburg / Brake / Elsfleth Nun kann man auch mit einem Flussfahrtschiff Oldenburg anfahren. Am Donnerstag wurde im Alten Stadthafen in Höhe des Arbeitamtes der Schiffsanleger in Betrieb genommen. Schiffe in dieser Größe konnten auch schon in der Vergangenheit anlegen, doch es war mit sehr viel Umständen verbunden.

Seit jeher ist Oldenburg eine Hafenstadt, man sieht die vorbeiziehenden Frachter, die Jollen der Freizeitkapitäne, man kann sie bewundern wenn man beim "Schwan" alle Neune gerade sein lässt. Nie habe ich diese großen Schiffe gesehen. Am Donnerstag war die "Frederic Chopin" das erste Schiff, welches am neuen Anleger Halt machte. 80 Fahrgäste waren an Bord, sie kamen aus Berlin und alle größeren Städte wurden und werden angelaufen. Zwei Städteführer waren gebucht, die den Passagieren Oldenburg zeigen sollten. Amsterdam wird die letzte Stadt sein, die angelaufen wird.

Der Shanty-Chor Oldenburg begrüßte die Gäste mit schwungvollen Liedern, die Stadt Oldenburg hatte für jeden Gast ein kleines Geschenk. 

Die Investion für diesen Anleger wird sich lohnen. Oldenburg kann man nun vom Wasser aus erobern.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin