Donnerstag, 26. Juli 2018, 11:20 Uhr
Heimat / Zuversicht und Vertrauen

Gemeinsame Ferientage, ermöglicht von bbf sustain GmbH, Oldenburg

379
0
 
Artikel von

Begeisterung pur, Thema Heimat

Oldenburg / Rastede am linken Bildrand gibt es die Lupe zum Vergrößern der Bilder

Eine Woche Freizeit ist zu Ende. Am letzten Tag sind Eltern und Freunde eingeladen. Die Kinder haben sich etwas ausgedacht, doch erst einmal der Reihe nach. 

Im letzten Jahr wurden die beiden Kinder Mohammed und Ali Baaker von Jutta und Fred Epding und mir morgens mit dem Auto abgeholt, um sie zum kleinen Bornhorster See zu bringen. Hier fand ein Feriencamp für Lernförderung in der deutschen Sprache statt. Deutschkenntnisse für deutsche Kinder und Flüchtlingskinder sollten verbessert werden.

Es hat allen Kindern so gut gefallen und in der Gemeinsamkeit haben sie so viel gelernt, dass bbf sustain GmbH es sich auf die Fahne geschrieben hat, diesen Kindern auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit der Ferienfreizeit zu bieten. Gebräuche und Sprache lernen sich am einfachsten in der Gemeinsamkeit, im Spiel, im Miteinander. Mohammed und Ali lernten im zurückliegenden Jahr Fahrradfahren, so war der Weg zum Bornhorster See in Begleitung des Vaters ohne Probleme zu bewältigen. 

Fast alle Kinder kannten sich vom letzten Jahr und in dieser Vertrautheit konnten sie ohne Probleme spielen, lernen, baden und sehr wichtig, schwimmen lernen. Die Sprachschwierigkeiten des letzten Jahres waren gemildert, so sprechen Mohammed und Ali ein gutes Deutsch. Mohammed liest deutsche Texte hervorragend. Aufmerksam beobachtete er die Kinder die zur Unterhaltung beitrugen. Sie hatten ihre Gedanken "Was ist Heimat" auf große weiße Blätter aufgeschrieben. Die große Leistung der Kinder aber war, diese Texte dem Publikum in deutscher Sprache vorzutragen. Natürlich waren sie aufgeregt, doch sie haben es wunderbar gemeistert. Mohammed las mir später die Zeilen auf den Blättern vor, es bereitete ihm überhaupt keine Probleme. Nur Mut und Selbstvertrauen, lieber Mohammed, dann kannst du auch im nächsten Jahr vorlesen.

Dem gesamten Team um Birgit Jenssen gilt mein Dank, euer Einsatz für diese Kinder ist wirklich toll. Den Dank möchte ich auch an die DLRG-Ortsgruppe weitergeben. Die jungen Retter waren zwischen 16 und 18 Jahren alt und sind seit zwei Jahren dabei. Erstaunlich wie sinnvoll diese Jugend ihr Leben gestaltet. Und auch hier gibt es den berühmten "Kopf" der alles leitet und im Blick hat. Als "Neptun" steigt er aus dem See und bereitet den Kindern viel Freude. Gerne erzählt er mir, seit 20 Jahren beim DLRG tätig zu sein. Seine Freizeit verbringt er dort- im Einsatz um Leben zu retten. Still und unaufgeregt verrichtet er seine Arbeit.

Glücklich sind die Kinder. Glücklich sind die Betreuer. Sie haben wieder viel gelernt und Positives aus diesen Tagen mitgenommen. Für diese Aktion bbf sustain GmbH in Oldenburg ein herzliches DANKESCHÖN.

Das Wetter hat sie nicht im Stich gelassen. Die Sonne sandte ihre Strahlen hell und warm an den Bornhorster See, um den Kindern eine gute Ferienzeit zu schenken.
 
Heimat ist dort wo man sich geborgen fühlt. Heimat ist Liebe. Heimat ist Zuversicht und Vertrauen.

  

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin