Donnerstag, 20. April 2017, 10:47 Uhr
Rheuma Rollstuhl

Ein Rollstuhl für Paula

525
0
 
Artikel von

Rheuma

Oldenburg-Zentrum / Oldenburg / Wardenburg Nun ist es endlich so weit. Paula bekommt einen neuen Rollstuhl. Nachdem wir erfahren hatten das Paula sich eine Perücke wünscht, haben wir spontan hierfür Geld gesammelt. Es sind 1100 Euro zusammengekommen. Danke hierfür noch einmal an alle Spender.

Nach einem Bericht in der NWZ-Online kam Daniel Luttmann auf uns zu. Er versprach Paula eine neue Perücke und lud sie mit der Mama in seinen Salon ein.

Nun hatten wir 1100 Euro für die Perücke gesammelt und brauchten das Geld nicht. Zurücküberweisen ging auch nicht, da wir das Geld über verschiedene Spendenportale bekommen hatten. So beschlossen wir von dem Geld einen neuen Rollstuhl für Paula anzuschaffen. Mit diesem Gerät kann sie dann auch im Verein an Sportveranstaltungen aktiv teilnehmen. Da so ein Rollstuhl mehr kostet als wir gesammelt haben, kommt uns der Hersteller Invacare so wie die Reha Mühle im Preis entgegen, damit wir mit dem "Perückengeld" auskommen.

Wir freuen uns mit Paula, der wir mit der Perücke und dem Rollstuhl ein großes Stück Selbstbewustsein und Lebensfreude schenken konnten.

Mehr über unsere Arbeit findest du auf:
www.kinderlachen-oldenburg.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor