Dienstag, 18. September 2018, 12:26 Uhr
sicherer Schulweg

Sicherheit für Grundschulkinder in Etzhorn

398
0
 
Artikel von

Sicherheit hat oberste Priorität

Oldenburg / Rastede / Wardenburg Die Sicherheit unserer Kinder ist uns Etzhornern sehr wichtig. An der Schule, beim Absetzen der Kinder aus dem Auto, erlebt man die schrecklichsten Momente. In unserer heutigen Zeit, hat keiner mehr Zeit, Zeit, die so wichtig für die Gesundheit unserer Kinder ist. Immer nur schnell, schnell und so soll das Kind schnell aus dem Auto aussteigen, das Elternteil ist spät dran und kann es sich nicht leisten zu spät zur Arbeit zu kommen. Also wird direkt vor der Schule geparkt. Natürlich sind die kleinen Menschen überfordert, sie können nicht so schnell das Auto verlassen, die Tür schließen, Vorsicht walten lassen und den Weg in die Klasse finden.
Das Unheil schwebt über den Köpfen.

Ursula Nölle, Mutter von vier Kindern, startete das Projekt "Schulexpress". Ziel ist es, dass die Kinder sich an einer "Haltestelle" die ihrem Elternhaus am nächsten gelegen ist, mit anderen Kindern treffen und gemeinsam den Schulweg zu Fuß zurücklegen. Natürlich können diese Haltestellen auch durch die Eltern genutzt werden, sie setzen ihr Kind an einem sicheren Haltepunkt ab. 

Der Weg für die Kinder ist nicht anstrengend, denn sie haben Gelegenheit sich vor dem Schulbeginn alles von der Seele zu reden, überschüssige Energien abzubauen und sich mit der Freundin oder dem Freund auf den Unterricht zu freuen. Es stärkt das Selbstbewusstsein: "Ich bin groß, ich kann alleine mit meinen Freunden den Schulweg meistern". 

Der Bürgerverein Etzhorn hat sich mit einer Spende für die Haltestellenschilder beteiligt. Weithin sichtbar, blauer Untergrund in weißer Schrift "SCHULEXPRESS ETZHORN", kurz SEE. Diese Schilder sind an zwölf Haltestellen in Etzhorn zu finden. 

Der Bürgerverein Etzhorn wünscht allen Kindern
"Kommt gut zur Schule, kommt wieder gut nach Hause".
Verabredet euch an den bekannten Haltestellen und geht gemeinsam zur Schule.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin