Donnerstag, 27. Juni 2019, 12:35 Uhr
wie wird Brot und Kuchen gebacken

Besichtigung BRUNO

503
0
 
Artikel von

wie wird Brot und Kuchen bei BRUNO hergestellt

Oldenburg / Sandkrug Der Bürgerverein Etzhorn trifft sich jeden Monat mindestens dreimal bei unserem BRUNO-Bäcker zum Frühstücken oder zum Tortencaffee. Eine kleine Deligation wollte doch einmal sehen, wie Brot und Kuchen am Standort Sandkrug produziert werden.

Uwe Stubbemann, seit 32 Jahren BRUNO-Mitarbeiter, stellte uns den Betrieb vor. Wir waren alle sehr beeindruckt, welchen Weg das Mehl und die Zutaten bis zum fertigen Produkt zurücklegen. In einer Sieben-Tage-Woche werden von ca. 23 Uhr bis 12 Uhr am Folgetag Brot, Brötchen und Kuchen vorbereitet und hergestellt. In fünf Standorten sind am Mittag Wochenmenüs im Angebot, auch diese entstehen in Sandkrug.

Bruno Tönnies, der Namensgeber und Gründer, wurde am 22. Februar 1902 in Dessau geboren. Er eröffnete 1935 in Oldenburg am Staugraben und am Bahnhof die ersten Standorte, seit 2001 ist "BRUNO" das Firmenlogo.

Text: Gustav Backhuß-Büsing

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin