Donnerstag, 28. September 2017, 22:03 Uhr
Frauenrennrad / RSC Oldenburg

Abschlusstour der Frauenrennradgruppe vom Radsportclub Oldenburg

1352
1
 

Bei wunderschönem Altweibersommerwetter wird die 200 km-Grenze geknackt

Oldenburg / Rastede / Wiefelstede Am vierten Septemberwochenende fand nach einem ereignisreichen Sommer noch eine besondere Tour zum Abschluss der Tourensaison statt. Und die hatte es in sich. 200 km sollten noch einmal bewältigt werden. Die Streckenplanung verlief entlang der Hunte über Elsfleth und der Fähre Vegesack in die Wümmewiesen und südlich von Oldenburg zurück.

Das Tour-Angebot der Streckenkoordinatorinnen wurde so geplant, dass es für die Teilnehmerinnen je nach Können Möglichkeiten gab, die Route abzukürzen, um sich entweder selbst den Weg zu suchen oder mit der Bahn zurückzufahren. Letztendlich blieb eine Vierergruppe der ursprünglich sieben bis zum Schluss konsequent und hielt durch.

Solange das Wetter es zulässt, trifft sich die Frauengruppe ab Oktober an den Wochenenden zum Rennradfahren spontan. Spätestens ab November beginnt auch für sie die Querfeldein-(Cross-)Saison.

Noch ein Hinweis: Ein Höhepunkt im Vereinsangebot des Radsportclub Oldenburg ist am 12. November das Cyclocrossrennen (7. Lauf Weser Ems Cup 2017 im Beachclub Nethen)
Info und Kontakt über:
http://radsportclub-oldenburg.de

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin