Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:11 Uhr
Leichtathletik / Schiedsrichter

Leichtathleten freuen sich über vier neue Schiedsrichter

96
0
 
Artikel von

Für die Durchführung von Leichtathletik-Sportfesten und Meisterschaften benötigt man zahlreiche Helfer und Kampfrichter. Am Wochenende wurden vier neue Schiedsrichter ausgebildet.

Oldenburg / Varel

Am 14. und 15. Oktober haben Michael Kaupert, Christiane Pelzer, Klaus Vatareck und Uwe Surmann aus unserem Oldenburger Leichtathletik-Kampfrichter-Team ihr Fachwissen vertieft und sich in Hannover zum Schiedsrichter ausbilden lassen. Das Schiedsrichter-Amt ist die höchste Ausbildungsstufe im Niedersächsischen Leichtathletik-Verband, es kann erst nach zahlreichen erfolgreichen Einsätzen als Kampfrichter und anschließendem Obmann abgelegt werden. Auf dem Lehrgangs-Programm standen die internationalen Wettkampfregeln und ihre Auslegungen, Sicherheit, Bereiche der Teamführung sowie Aspekte der  Kommunikation wie Athleten-  und Konfliktgespräche. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis wurden näher beleuchtet und konstruktive Lösungen wurden diskutiert und entwickelt. Nach bestandener Prüfung  warten nun neue Aufgaben an den Wettkampfanlagen, die bald in die Tat umgesetzt werden können. Als Höhepunkt im kommenden Jahr stehen am 25./26. August die Landesmeisterschaften U16 / U20  mit über 500 Athleten im heimischen Marschwegstadion an.


Wer Interesse an Leichtathletik hat und Lust hat, Sportfeste und Meisterschaften im Ehrenamt zu unterstützen, ist herzlich eingeladen! Bei einer Leichtathletikveranstaltung wird in Teams gearbeitet, welche auf die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen und Wettkampfregeln achten, so dass den Athletinnen und Athleten gute Bedingungen für sportliche Leistungen geschaffen werden. Es gibt vielfältige Tätigkeiten und Interessenten werden Schritt für Schritt eingearbeitet, so dass sie im Idealfall auch Lust bekommen, an einer Kampfrichter-Grundausbildung teilzunehmen. Der Oldenburger Leichtathletik-Vorstand und die Leichtathleten aus den Oldenburger Vereinen freuen sich auf Engagement und Mithilfe!

Weitere Infos  unter www.leichtathletik-in-oldenburg.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin