Freitag, 22. Februar 2019, 17:57 Uhr
Wahl / Vertrauen / Landrat

Keine Kandidatur für die Landratswahl im Mai

270
0
 

Ratsherr erteilt möglichen Kandidatur zur Landratswahl eine Absage.

Varel / Friesland

Liebe Leserinnen und Leser,

eine Partei aus dem aktuellen Kreistag des Landkreises Friesland, hatte es in Erwägung gezogen, mich als Kandidat für die Landratswahl im Mai aufstellen zu lassen. Ich fühle mich sehr geschmeichelt, auch in Anbetracht der Tatsachen, das die politischen Aktivitäten die man so als gewählter Ratsvertreter macht, aber auch zwischenmenschlichen Situationen von einigen doch wahrgenommen werden.

Bis November 2021 habe ich noch das Ratsmandat, für das ich das Vertrauen bekam. Dieses Ratsmandat möchte ich ganz gerne, wenn keine privaten Dinge dazwischen kommen, auch weiterhin ausüben. Gegenüber den Wählern und denjenigen, die mich auf meinem politischen Weg begleiten und hoffentlich auch mit den meisten meiner Entscheidungen d'accord gehen, möchte ich nicht enttäuschen, indem ich mich auf das Amt des Landrats bewerbe.

Meine persönliche Haltung vertrete ich damit, das wir an der politischen Basis jeden Tag um Vertrauen werben. Dieses Vertrauen dann für eine Kandidatur zur Landratswahl aufs Spiel zu setzen, entspricht nicht meiner Vita.


Ihr/Euer


Alexander Westerman
parteiloser Ratsherr

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor