Samstag, 09. Juni 2018, 09:08 Uhr
Kunstrasenplatz

Ja zum Sportstättenentwicklungskonzept

232
0
 

...Am Kunstrasenplatz scheiden sich die Geister

Varel / Büppel
Liebe Leserinnen und Leser,

für den Haushaltsplan 2019 sind 670.000€ für das Sportstättenentwicklungskonzept vorgesehen. Dies beinhaltet auch die Berücksichtigung des Kunstrasenplatzes. Zum Kunstrasenplatz kann und darf man durchaus eine geteilte Meinung haben. Ich persönlich, werde nicht in diesen Diskurs einsteigen und den Kunstrasenplatz als „Sondermüll“ bezeichnen. Durchaus gibt es Befürworter und Gegner eines Kunstrasenplatzes.

Haushaltspolitisch muss man aber festhalten, dass es sich bei dem Kunstrasenplatz um eine „freiwillige Leistung“ der Stadt Varel handelt. Die von der Stadt Varel, wie Oben erwähnt Stand jetzt, mit 670.000€ veranschlagt wird.

Auf der einen Seite sind 100.000€ zusätzlich im jährlichen Haushalt zur Straßensanierung für die Mehrheitsgruppe zu viel. Ein entsprechender Antrag von der Gruppe G6 (Grüne, Linke und die beiden parteilosen Ratsmitgliedern Cordula Breitenfeldt und Alexander Westerman), wurde mit dem Hinweis abgelehnt Zitat:
„Die Grundschulen hätten Priorität!“

Parallel lässt man sich einen Kunstrasenplatz 670.000€ kosten! Nochmal der Hinweis, es handelt sich hierbei um eine „freiwillige Leistung“.

Mit dem Aufstieg der Büppeler Fussbalfrauen in die Regionalliga, (hier auch meine herzlichsten Glückwünsche zum Aufstieg) steigen natürlich auch die Anforderungen an einen witterungsunabhängigen Fußballplatz – keine Frage. Es wäre aber nicht hinzunehmen, wenn dadurch andere freiwillige Leistungen der Stadt Varel, eventuell zur Disposition stehen würden.

Ein schönes Wochenende

Ihr/Euer

Alexander Westerman
parteiloser Ratsherr der Stadt Varel

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor