Sonntag, 26. April 2020, 17:02 Uhr
Der Weg ist das Ziel

Man braucht sich nicht die Hände zu reichen um Freunde zu sein.

756
0
 
Artikel von

Wie wichtig das Telefon ist haben wir in diesenZeiten wie nie zuvor erlebt.

Bad Zwischenahn / Wiefelstede / Oldenburg Man ruft Bekannte, Freunde,Verwande und Gott in der Welt an um sich zu erkundigen wie es dem
Angerufenen geht. Meist endet das Gespräch mit den Worten B L E I B Gesund.

Wer mich kennt, persönlich, oder auch über das nwz nachbarschftsportal ( sei 2009, 315 Artikel)
kennt meine Sorgen und Nöte seit Dezember 2018 bis zum heutigen Tag.

Gut vorbereitet wollten wir mit einem großen Freundeskreis meinen 80. Geburtstag am 21. März 2020 bei Annette und Uwe Harms ihrem Cafe in der Wandelhalle Bad Zwischenahn feiern. Dann folgte die Katastrophe, für Alle.

Annette und Uwe Harms haben sich nun entschlossen vor ihrem geschlossenen Lokal vorübergehend eine Bratwurstbude aufzustellen. Geöffnet Samstag und Sonntag ab 11.30 Uhr.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben sagte ich meinen Freunden nach der geplatzen Geburtstagsfeier, aber die Zeiten sind ncht vorsehbar.

Ich habe mich deswegen entschlossen, für meine damals ca. 80 eingeladenen Freunde von Anette und Uwe 80 Gutscheine zu erwerben und diese in den nächsten Tagen an meine Freunde weitergeben. Auf dem Titelbild sehen Sie von links Dieter Lautenschläger für den Freundeskreis " TAI CHI DIE KRANICHE " Oldenburg/Ammerland, Manfred Fees dem Gründer vom Freundeskreis, Annette und Uwe Harms vom Cafe in der Wandelhalle Bad Zwischenahn.

Wir hoffen alle für Annette und Uwe Harms und uns die Wiedereröffnung ihre beliebten Cafe`s.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

verlassene Orte

Lost Places

Edewecht / Westerstede / Bad Zwischenahn In der letzten Zeit habe ich im Ammerland und Umgebung sog. Lost Places (verlassene Orte) aufgespürt.Die Fragen, warum die Gebäude verfallen sind, kann...
Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Fritz Höger / Museum für Kunst und Gewerbe / Backsteinexpressionismus

Fritz Höger im Oldenburger Land

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor