Samstag, 03. Oktober 2015, 11:37 Uhr
Hunteschifffahrt

Schifffahrt auf der Hunte

3566
0
 
Artikel von

Senioren Union machte Scnifffahrt auf der Hunte

Bad Zwischenahn Die Senioren Union Bad Zwischenahn unternahm mit 92 Teilnehmern eine Hunteschifffahrt von Bremen nach Oldenburg. Die Teilnehmer wurden mit zwei Bussen von Bad Zwischenahn nalch Bremen (Anlegerpier) befördert. Dort wartete die "MS Adler Princess" auf uns. Um 10:00 Uhr hieß es "Leinen los". Als Begrüssung wurde uns Kaffee und Tee serviert. Während die Landschaft der Weser und Hunte genossen, stärkten wir uns an einem  reichhaltigen Brunchbuffet. Wir erhielten während der Schifffahrt interessante Informationen entlag der Route. Die Schifffahrt endete um 16:30 Uhr im Hafen von Oldenburg. Im Anschluss erfolgte die Rückreise nach Bad Zwischenahn.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Politik & Soziales

ÖDP

ÖDP verschiebt Aufstellerversammlung...

Bad Zwischenahn / Oldenburg / Oldenburg-Zentrum Nominierung eines Bundestags-Direktkandidaten verschoben Teilnahme an Kommunalwahlen wird vorbereitetBad Zwischenahn/Oldenburg. Der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen...
Tierschutzverein Ammerland e.V. / Osterfeuer / Igelschutz

Keine "Osterfeuer" im Oktober - tödliche Gefahr für K...

Tierschutzverein Ammerland e.V. / Impfaktion / Spendenaktion

Impfaktion 2020 für Haustiere

Ortsgeschichte

verlassene Orte

Lost Places

Edewecht / Westerstede / Bad Zwischenahn In der letzten Zeit habe ich im Ammerland und Umgebung sog. Lost Places (verlassene Orte) aufgespürt.Die Fragen, warum die Gebäude verfallen sind, kann...
Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Fritz Höger / Museum für Kunst und Gewerbe / Backsteinexpressionismus

Fritz Höger im Oldenburger Land

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor