Freitag, 09. März 2018, 10:59 Uhr
Konzert / Blasorchester / Musik

Jetzt geht`s los! - Musiker laden zum Konzert in die Wandelhalle

489
0
 
Artikel von

OBZ-Musiker machen sich fit für das Jahreskonzert am 8. und 9.Juni - Leitung Willem Frieswijk - Kartenvorverkauf ab sofort

Bad Zwischenahn / Edewecht / Wiefelstede

Viel Neues beim Jahreskonzert 2018 in der Wandelhalle


Seit Jahresbeginn proben die Musikerinnen und Musiker vom Orchester Bad Zwischenahn e.V. (OBZ) für das Jahreskonzert, und es verspricht Neues beim Programmablauf. Eine orchestereigene neue Lichtanlage für variable Bühnenbeleuchtung wird vorgestellt.

Neu ist auch, dass das Konzert erstmals in der Orchestergeschichte an zwei auf einander folgenden Tagen stattfindet. Anlass dazu war das Jahreskonzert 2017 durch einen restlosen Kartenverkauf. Darüber freuen sich die Orchestermusiker ganz besonders und wollen daher dieses Konzert auf zwei Abende verteilen, um vielen Besuchern die Möglichkeit zu geben, das Konzert zu besuchen.

Nach einer Umfrage beim Adventskonzert 2017 wollten die Musiker und Musikerinnen einmal herausfinden, welche Musikstile denn die Besucher so gerne hören und lieben. Laut den Auswertungen wünschen sich fast 70% der Besucher Melodien aus Musicals, Operette, Oper, Filmmusik und der modernen Blasmusik, beispielhaft stehen da Swing und Big-Band im Focus. Der Rest verteilt sich auf klassische und volkstümliche Musik und Märschen auf.

So wurde dann das diesjährige Musikprogramm vom Dirigenten Willem Frieswijk und Ferdi Brockhaus mit interessanten und unterschiedlichen Musikrichtungen den Wünschen der Besucher angepasst und zusammengestellt. Neben Musicals und modernen Arrangements sind ebenso Swing-Titel und Oldies aus dem Unterhaltungsbereich zu hören.

Dabei sein werden auf jeden Fall Melodien aus dem Musical "Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber, bearbeitet vom niederländischen Arrangeur Johan de Meij. Auch der weltbekannte James-Last-Hit "Morgens um Sieben ist die Welt noch in Ordnung" oder "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauss sind dabei. "Take Five" von der US-amerikanischen Boy-Band, "Sing,Sing,Sing" von Louis Prima oder Musiktitel von Glenn Miller stehen ebenfalls im Programmheft.

Orchester-Workshops

Um sich topfit für das Jahreskonzert zu machen, werden bis zum Konzert fünf Workshops durchgeführt, davon ein Drei-Tage-Lehrgang in Lingen/Ems. Solche mehrtägigen Workshops werden vom Orchester seit vielen Jahren praktiziert und erfreuen sich immer wieder bei den Musikern für helle Begeisterung. Dort werden Erfahrungen ausgetauscht, das Konzertprogramm abgeglichen und verfeinert, Teamarbeit gefördert und die Geselligkeit gepflegt.

Kartenvorverkauf ab sofort

Eintrittskarten gibt es ab sofort im Vorverkauf zu 11 Euro bei der Bad Zwischenahner Touristik GmbH, Auf dem Hohen Ufer 24, bei der Raiffeisenbank Oldenburg eG, Filiale Bad Zwischenahn, Langenhof oder im Internet unter www.o-b-z.de. Jugendliche, AzuBi und Studenten zahlen 7 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 14 Euro.

Weitere Informationen über die Orchester-Website unter www.orchester-bad-zwischenahn.de.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor