Dienstag, 22. August 2017, 15:05 Uhr
Konzerte / Blasmusik / Freizeit

Orchester Bad Zwischenahn - Sommerpause beendet

300
0
 
Artikel von

Mit Volldampf ins Adventsprogramm, Konzert-Highlights, Leidenschaft, sympathisch, ehrlich, bodenständig, außerordentlich motiviert, Musik im Blut

Bad Zwischenahn / Wiefelstede / Oldenburg

Adventskonzerte in Bad Zwischenahn und Barßel

Für die Mitglieder des Orchesters Bad Zwischenahn e.V. ist die verdiente Sommerpause mittlerweile beendet. Mit Volldampf wird jetzt für die Adventskonzerte in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn am 9. Dezember und in der Ss. Cosmas und Damian-Kirche in Barßel am 17. Dezember geprobt. Und die Konzerte versprechen herrliche und warme Musiktitel, die sicher so manch einem das Herz erwärmen lässt. Dirigent Willem Frieswijk und Ferdi Brockhaus haben aus vielen Vorschlägen ein sehr interessantes und bemerkenswertes Programm zusammengestellt. Pianistin Irina Osetskaya, die inzwischen Mitglied des OBZ wurde, wird mit dem E-Piano das Adventsprogramm untermalen.

Highlights aus den letzten Konzerten

Erinnern wir uns doch noch einmal an

... Gershwin`s "Rhapsody in Blue" beim Jahreskonzert 2016 mit Irina Osetskaya als Solistin am Flügel. Für alle Orchestermitglieder war das die größte musikalische Herausforderung seit vielen Jahren und bestens mit Bravour gemeistert

... oder an Ralf Becker beim Adventskonzert 2016 mit "Highland Cathedral" und seinem exzellenten Dudelsackbeitrag

... oder an die weltbekannte Weihnachtsnovelle von Charles Dickens mit Ferdi Brockhaus in der Rolle als souveräner Sprecher dieser ergreifenden Weihnachtsgeschichte

... oder an das diesjährige Jahreskonzert in der Wandelhalle. Linda Mohlenkamp als Sängerin und Stefan Klöpfel als Solo-Gitarrist beim Klassiker "Für mich soll`s rote Rosen regnen"

... oder Werner Tietjen mit seiner Frank-Sinatra-Imitation "New York, New York"

... oder das Super-Finale beim Jahreskonzert mit dem Beatles-Song "Hey Jude". Für ein paar Minuten war die Wandelhalle durch Musiker und Besucher zum größten Chor von Bad Zwischenahn zusammengewachsen. EINFACH DUFTE, würde der Berliner sagen.

Leidenschaft

Da wo die Sprache aufhört, da beginnt die Musik. Dieses bekannte Zitat ist für die Zwischenahner Musikerinnen und Musiker unter ihrem holländischen Dirigenten Willem Frieswijk mittlerweile zu einem Lebensziel geworden. Immer auf der Suche nach guter Musik und hervorragenden Arrangements. Herzblut und auch Leidenschaft für dieses tolle Hobby spielen bei den Laien-Musikern eine ganz große Rolle. Übrigens eine Grundvoraussetzung bei den rund vierzig Musikern, die sich wöchentlich donnerstags um 19:30 Uhr im Forum des Schulzentrums in Bad Zwischenahn zu den Musikproben treffen.

Von Swing Melodien über Jazz-Variationen, mit Gesangseinlagen und Solovorträgen bis hin zur klassischen Welt reicht das vielfältige Repertoire der OBZ-ler. Eine gute Mischung aus einfachen bis zu anspruchsvollen Schwierigkeitsgraden. Und was sehr wichtig ist, nicht nur moderne Bearbeitungen werden gepflegt, sondern auch bekannte Melodien aus früheren Zeiten haben ihren festen Platz in der Programmauswahl.

Motivierte Musiker immer wieder gerne gesucht

Wer sich dieser Musikformation gerne anschließen möchte und ein Blas- oder Rhythmusinstrument beherrscht, ist jederzeit herzlich willkommen. Alle typischen Blasinstrumente (Flöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Waldhorn,Posaune, Bariton und Tuba) finden in diesem Orchester ihren Platz, ebenfalls E-Bass und Kontra-Bass. Gerne würde sich Dirigent Willem Frieswijk über einen kompletten Rhythmussatz, von der Conga über Bongo und Pauken bis zum Vibraphon freuen. Wer über kein eigenes Instrument verfügt, hat die Möglichkeit Vereinsinstrumente beim OBZ auszuleihen. Und das Erfreuliche ist, nur ein geringer monatlicher Vereinsbeitrag wird erhoben, um sich versicherungsmäßig abzusichern. Kontakt unter www.orchester-bad-zwischenahn.de oder Telefon 04403-5166.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor