Sonntag, 03. Januar 2016, 12:27 Uhr
Weihnachtsfeier der Senioren Union Bad Zwischenahn

Weihnachtsfeier der Senioren Union Zwischenahn

1732
0
 
Artikel von

Weihnachts feier der Senioren Union Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn Die Senioren Union Bad Zwischenahn veranstaltete ihre Weihnachtsfeier am 12. Dezember 2015 im Ohrweger Krug. Es nahmen 163 Mitglieder der Senioren Union an der Veranstaltung teil. Der Vorsitzende Jonny Hinrichs begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste. Als Ehrengäste waren: Maria Bruns ( Vorsitzende der CDU Fraktion im GV Bad Zwischenahn ), Rolf Oeljeschläger ( Vertreter des Bürgermeisters ), Pastor Christian Wöbcken ( ev. Kirchengemeinde Bad Zwischenahn ) und Stephan Pfeiffer ( Vorsitzender des Vorstandes der CDU Bad Zwischenahn ). Grussworte mit weihnachtlichem- und informativen Inhalt überbrachten: PastorChristian Wöbcken und Rolf Oeljeschläger. Für den festlichen Rahmen sorgten die Eheleute Peter Mittwollen und Elfriede Simon mit weihnachtlichen Liedern auch in Platt. Die Kindertanzgruppe aus Ofen ( unter Leitung von Ilka Studnik ) zeigten ihre tänzerische Darbietungen. Dies wurde mit viel Beifall gewürdigt. Als Dank überreichte der Vorsitzende den Kindern ein Geschenk. Bei Kaffee/Tee und Kuchen verlas der Vorsitzende eindrucksvolle- und nachdenkliche Weihnachtsgeschichten vor. Nach der gelungenen Veranstaltung gingen die Teilnehmer weihnachtlich gestimmt nach Hause.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

im Ammerland

Mühlen

Edewecht / Bad Zwischenahn Im Ammerland sind einige Windmühlen und eine Wassermühle zu sehen.Sie werden von den Mühlenvereinen erhalten, gepflegt und wenn nötig in stand gesetzt.Am...
verlassene Orte

Lost Places

Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor