Dienstag, 01. September 2015, 21:38 Uhr
Ein Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Das 1000.Mal eine Essensausgabe durch die Suppenküche.

2306
0
 
Artikel von

Das Wochenende 12. und 13. September 2015 soll den Frauen und Männern der Suppenküche Bad Zwischenahn gewidmet sein. Herzlichen Glückwunsch und von dem Freundeskreis "TAI CHI DIE KRANICHE" Bad Zwischenahn alles Gute.

Bad Zwischenahn / Edewecht / Westerstede Von Frau Heidemarie Müller habe ich soeben das Programm für die Feier erhalten und möchte dieses weitergeben.

Die Suppenküche Bad Zwischenahn wurde am 24.06. 1995 von Horst und Heidemarie Müller gegründet.

Am Samstag den 12. September 2015 findet hinter dem Rathaus Bad Zwischenahn nun zum 1000. Mal ( i.W. Eintausend) eine Essensausgabe durch die Suppenküche Bad Zwischenahn statt.

Begleitet wird dies durch eine Losaktion die von dem Freundeskreis"TAI CHI DIE KRANICHE" Bad Zwischenahn ins Leben gerufen wurde und der Erlös geht ausschließlich an die Suppenküche.

Die Sponsoren: EXPLOSIVES World of Sports OHG,BP Berufsbekleidung Westerstede,Shell Tankstelle Bad Zwàhn, Mühlen Apotheke, Damanius Apotheke, Zoo am Meer, REWE Center, D A K, LzO, Hagebau, OLB, Raiffeisenmarkt, Kahlen, Bibliothek am Meer, Luftschloß Ekern, Trent Hair,AVIA Warnecke, Tourist Information, Gemeinde Bad Zwischenahn, die Stylisten, Hi Tax und Edeka. Weitere ungenannte Geldspender.

Am Sonntag den 13. September 2015 ab 11.00 Uhr im Spiegelsaal des Alten Kurhauses in Bad Zwischenahn:

Empfang ab 10.30 Uhr. Beginn der Feier um 11.00 Uhr
Musikalische Begleitung durch den Shantychor Bad Zwischenahn und die Moorpüster.

Um ca. 12.30 Uhr gibt es dann ein leckeres Mittagsbuffet, das zu diesem Anlass vom Haus am Meer ausgerichtet wird.

Um ca. 15.30 Uhr gibt es dann Kaffee/Tee und Kuchen und damit soll die Feier dann ausklingen.

Das Suppenküchenteam mit seiner 1. Vorsitzenden Heidemarie Müller würde sich über viele Gäste sehr freuen. Der Eintritt ist frei.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

im Ammerland

Mühlen

Edewecht / Bad Zwischenahn Im Ammerland sind einige Windmühlen und eine Wassermühle zu sehen.Sie werden von den Mühlenvereinen erhalten, gepflegt und wenn nötig in stand gesetzt.Am...
verlassene Orte

Lost Places

Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor