Montag, 28. Februar 2011, 18:05 Uhr
Benzinpreise

Superbenzin E10

3185
1
 

Autofahren wird erneut teurer. Schuld daran sind die steigenden Spritpreise.

Bad Zwischenahn Derzeit kommen gleich zwei Ereignisse zusammen: die Einführung des teureren Superbenzins E10 und der steigende Ölpreis als Reaktion auf die Unruhen in Libyen. Mich ärgert die Preistreiberei durch den Biosprit E10. Zumal dessen Einführung eine rein politische Entscheidung ist. Die Europäische Union will den Schadstoffausstoß verringern. Millionen Autofahrer sind total verunsichert. Die meisten wissen nicht, ob ihr Fahrzeug den Biosprit E10 verträgt und tanken deshalb den teureren Super-Plus-Sprit. Zudem steigt der Benzinverbrauch durch E10 - wenn auch geringfügig. Es stellt sich für mich die Frage, welchen tatsächlichen Nutzen E10 bringt. Allein die Tatsache, dass die Biospritproduktion wie auch bei Biogasanlagen, immer mehr Ackerland beansprucht, das dann nicht mehr für die Lebensmittelproduktion bereit steht, ist beklagenswert. Der Nutzen für unser Klima ist vor diesem Hintergrund zu bezweifeln.

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor