Samstag, 08. Februar 2020, 22:33 Uhr
Dünndarm / Ernährung / Ursachen

„Warum eine Ernährungsumstellung alleine oft nicht ausreicht..."

254
0
 

".. um gesund zu werden – Welche Organe sind fehlgesteuert?“ Vortrag am 10.02.2020um 19:30 Uhr in Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn / Edewecht / Westerstede Eine jahrelange Fehlernährung verändert erfahrungsgemäß die Funktion verschiedener Organe. Der Darm regeneriert sich meistens z.B. nicht ausreichend über eine Ernährungsumstellung, da die verschiedenen Verdauungsabschnitte mit den Jahren zumeist Schaden genommen haben und daher mitbetrachtet werden müssen, damit in der Folge die anderen Organe wieder richtig versorgt werden können.

Eine Umstellung hin zu gesunder Ernährung reicht nur in wenigen Fällen aus, weil die Mikrobiologie bestimmter Darmabschnitte nicht wieder in Ordnung bringt. Das aber ist nötig, um die Resorptionsfläche wiederzubeleben, damit nachfolgende Organe wieder in bessere Funktion zurückfinden können durch den Transport und das Öffnen dieser wiederentdeckten, gesunden Nährstoffe.

Dazu bedarf es eines Leitfadens im täglichen Umgang der Nahrungsauswahl und Zubereitung.  Eine Art kleines Management für zu Hause und auf der Arbeit ohne große Einbußen in der Lebensqualität.

Wir leben nicht von dem was wir essen, sondern von dem, was wir verdauen.

Vielen Menschen ist der gesunde Ernährungsweg nicht mehr so einfach möglich oder gar nicht bewusst. Was ist der Unterschied von Nahrungsmitteln und Lebensmitteln? Wie wirkt sich der Verzehr von Nahrungsmitteln aus? Und wie der Verzehr von Lebensmitteln? Kommen die Nährstoffe dort im Körper an, wo sie uns Energie bringen?

Das Bürgerforum klärt mit dem Erfahrungswissen der gesundeten Betroffenen rund um das Thema auf und zeigt Lösungsansätze, damit schon am Folgetag erste Veränderungen in den Alltag einfließen können.

Montag, 10.02.2020

19:30 Uhr

Haus Brandstätter (gegenüber dem Rathaus)

Am Brink 5

Bad Zwischenahn

Kosten 5€

Infotelefon 0171- 6 45 45 46

www.buergerforum-natuerliche-heilmethoden.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin