Dienstag, 03. Juli 2018, 13:39 Uhr
Politik / Ernährung / Wirtschaft

Zu Gast bei einem marktführenden Familienunternehmen

123
0
 
Artikel von

Im Vorfeld einer Bezirksvorstandssitzung besichtigte der Bezirksvorstand der FDP im Oldenburger Land das Ammerländer Familienunternehmen Rügenwalder Mühle.

Bad Zwischenahn / Wiefelstede / Westerstede Thomas Ludwig, Marketingleiter der Rügenwalder Mühle, begrüßte die Gäste und erläuterte, warum der Lebensmittelhersteller neben klassischen Wurstprodukten seit 2014 auch Alternativen für den stark wachsenden vegetarischen Markt im Angebot hat.

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im deutschen Bundestag und FDP-Bezirksvorsitzende Christian Dürr berichtet danach: „Die Ernährungs- und Landwirtschaft spielt im Oldenburger Land eine herausragende Rolle. Es freut uns sehr, ein so innovatives mittelständisches Unternehmen hier vor Ort zu haben. Mit den 21 vegetarischen Produkten die in den letzten 4 Jahren auf den Markt gebracht worden hat es dieses Bad Zwischenahner Familienunternehmen zum Marktführer im Bereich vegetarischer Produkte gebracht.“

Der Kreisvorsitzende der FDP im Ammerland Michael Koch fügt hinzu: „Wir haben schon häufiger gehört, dass es nicht einfach ist hoch qualifizierte Fachkräfte aus Großstädten zu uns ins Ammerland zu bringen. Diese Schwierigkeiten müssen angegangen werden um nicht die wirtschaftliche Entwicklung zu gefährden. Neben den Herausforderungen der Firmen sind auch der Landkreis und die Kommunen gefordert um weiterhin ein gutes Lebensumfeld in unserem schönen Ammerland zu schaffen!“

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor