Mittwoch, 25. Januar 2012, 09:56 Uhr
Rehe / Natur

Geschossen oder von Hunden gerissen? – wo sind die Rehe?

2792
1
 

Rehe in Nähe von Siedlungen sind nicht so häufig zu beobachten, und dieses Naturidyll aus der Nähe beobachten zu können, ist toll. Nun aber ist urplötzlich alles vorbei!

Bad Zwischenahn
Monatelang konnte ich auf dem Wiesengelände in der Nähe des Klärwerkes in Bad Zwischenahn vier Rehe beobachten. Mittlerweile richtig zutraulich, machten sie nur ein paar Schritte zurück, wenn ich kam und sie beobachten wollte. Nicht einmal vor meinem (kleinen) Hund hatten sie Angst.
Oft hielten sie sich über Nacht auf einem verwilderten Wiesengelände zwischen Primel- und Narzissenweg auf. Ein toller Anblick für jeden Naturfreund.
Nun aber sind diese vier Rehe seit über einer Woche verschwunden. Vermutlich wurden sie abgeschossen, schließlich bildeten sie ein klares Ziel für jeden Jäger. Schade!
Ein krasses Beispiel konnten auch Bürger aus Rostrup am vergangenen Wochenende in Höhe der Berufsschule beobachten. Ein schreiendes Reh, welches von einem „jagdhundartigen Hund“ attackiert wurde. Der Hund hatte das Reh gehetzt und schon mehrfach verletzt. Mit Schaum vor dem Maul ging dieser Hund das Reh mehrfach an und biss sich fest. Erst durch massives Eingreifen einer jungen Frau ließ der Hund von diesem Reh ab und „flüchtete“ in Richtung Berufsschul – Gelände. Das Reh schließlich humpelte schwer verletzt davon.
Jeder, der einen solchen Hund sein Eigen nennt, hätte bei Heimkehr des Hundes den Kampf erkennen können, denn der Hund sei mit Blut besudelt gewesen, erzählte die Frau. Vielleicht achtet aber auch mal jeder Besitzer auf das Verhalten und Eigenarten seines Hundes! Das wäre vernünftig!
Bei solchen „Erzählungen“ mag ich jetzt noch gar nicht an die kommende Brut- und Setz-Zeit denken, wenn solche Hunde frei laufen lässt!

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

im Ammerland

Mühlen

Edewecht / Bad Zwischenahn Im Ammerland sind einige Windmühlen und eine Wassermühle zu sehen.Sie werden von den Mühlenvereinen erhalten, gepflegt und wenn nötig in stand gesetzt.Am...
verlassene Orte

Lost Places

Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor