Mittwoch, 07. Oktober 2015, 23:50 Uhr
Catamaran / Yacht Club Bad Zwischenahn / Foilen

Weltneuheit auf dem Zwischenahner Meer

1838
0
 
Artikel von

Wer wird denn gleich in die Luft gehen...!Selbstversuch auf dem neuen Catamaren S9 Foiler aus Italien

Bad Zwischenahn / Edewecht / Oldenburg Zum Saisonende am Zwischenahner Meer gab es für viele Segler im Yachthafen Bünting/Yacht Club Zwischenahn nochmal ein Highlight...! Aus München reiste Michael Mayer-Miller mit dem neuen Catamaran-Foiler S9 von Michele Pretucci von der italienischen Bimare Werft zum Test-Segeln an. Schon am Freitag beim Aufbau konnten sich die interessierten Segler über die neue Technik im Yachthafen informieren. Verschiedene Catamaran Hersteller versuchen die Boote über dem Wasser schweben bzw. fliegen zu lassen.
Auch Surfboards und Kite-Boards werden auf Foils gestellt, sogar klassische Jollen wie der alte Laser!

Beim Foilen werden durch Tragflügel, Hydrofoils,
die Rümpfe aus dem Wasser gehoben und durch die geringe Wasserbenetzung der Rümpfe, wird eine sehr hohe Geschwindigkeit erreicht. Das Foil-Prinzip für den neuen S9 Catamaran wurde von der Moth-Klasse übernommen, soll aber durch zwei selbststabilisierende T-Foils, deutlich stabilere und ruhigere „Flugphasen“ ermöglichen.

Am Samstag wurden 1. Testfahrten mit dem Catamaran unternommen. Überzeugt haben mich die "Flugeigenschaften" auch bei wenig Wind ca. 7-8 Knoten. Der neue S9 Catamaran macht richtig Spaß und auch das Foilen für normale Segler ist durch die neue Technik leicht erlernbar. Ein erhabenes Gefühl fast lautlos über dem Wasser mit hoher Geschwindigkeit zu schweben...!
Foilen ist sicher die Zukunft und wird in den nächsten Jahren noch technisch optimiert und weiter entwickelt werden.

Technische Daten S9 Catamaran:
Länge: 4, 16 Meter, Breite: 2, 36 Meter, Mast: 8/7 Meter, Segelfläche (inkl. Mast) 11, 5 Quadratmeter, Gewicht: 78 kg, Rumpfmaterial: Fiberglas und Vinyl-Harz mit Carbon-Verstärkungen
Mast, Streben, Baum, T-Foil-Ruder und T-Foil-Schwerter aus Carbon

www.ycz.de
www.catig.jimdo.com

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor