Montag, 12. November 2012, 13:50 Uhr
Ein Weg ensteht wenn man ihn geht.

Der Karate Club Okinawa in Ohrwege feiert sein 10 jähriges Bestehen.

2800
0
 
Artikel von

Die Philosphie und Etikette der asiatischen Kampfkünste und die besondere Mentalität faszinieren Wilfried Lange bereits seit über 30 Jahren.

Bad Zwischenahn Seit 12 Jahren hat der Kampfsportlehrer sein Hobby zum Beruf gemacht.Vor 10 Jahren gründete er in Bad Zwischenahn den Karate Club Okinawa, der auch in Hude seit 2004 viele sportbegeisterte Anhänger gefunden hat.

Anlässlich des 10 jährigen Club Jubiläums fand rund um die Trainingsstätte in Ohrwege, dem Dorfgemeinschaftshaus Am Timp 4 ein Tag der offenen Tür statt.Es stellten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene Karateka mit verschiedenen Sequenzen aus ihrem jeweiligen Karate-und Selbstverteidigungs-Trainingsprogramm vor.

Im Karate Club Okinawa werden neben dem klassischen Karate für gemischte Gruppen jeden Alters auch andere Systeme und Stilrichtungen angeboten, wie Kickboxen und Tai Chi.Mit S. A. F. E. (Safeguard-Against-Force-Extreme)-Sicher gegen Gewalt-wird eine Selbstverteidigungsdisziplin angeboten, bei der das Verhalten in bedrohlichen Situationen trainiert wird.

Darüber hinaus gibt es einen speziellen Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen, sowie die Generation 60 Plus. Sehr beliebt ist der Mini-Kurs für Kinder ab 5 Jahren. Kinder werden nicht nur im Dojo spielerisch unter Berücksichtigung von medizinischen und pädagogischen Vorgaben an den Kampfsport und die Kampfkunst herangeführt.
Der Sensei Wilfried Lange ist auch an vielen Schulen mit seinem Lernprogramm und Anti-Gewalt-Kursen unterwegs.

Alle Lehrkräfte des Karate Club Okinawa unterstehen der direkten Lehraufsicht durch den Sensei und werden regelmäßig und nach neuesten Erkenntnissen fortgebildet. Die Schule selbst wird durch einen internationalen Dachverband in regelmäßigen Abständen überprüft und unterstützt. Im laufe der Jahre kann der Karate Club Okinawa neben der erfolreichen Teilnahme an diversen Lehr gängen und Prüfungen zahlreiche Erfolge auf Nationaler und Internationaler Ebene vorweisen.

Zu den persönlichen Erfolgen des erfahrenen Sensei Wilfried Lange zählt unter anderem die Teilnahme an der Karate- Weltmeisterschaft 2007, wo es ihm gelang den begehrten Weltmeistertitel in der Disziplin Kata-Einzel zu erlangen.

Weitere Informationen gibt es unter www.karate-club-okinawa.de oder direkt bei Wilfried Lange unter 0174/807 99 95.

PS.Diesen Bericht und Bilder hat mir Wilfried Lange übermittelt.
Manfred Fees.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor