Mittwoch, 06. August 2014, 17:39 Uhr
Ein Weg ensteht / wenn man ihn geht.

Angebote für die Daheim gebliebenen.

1338
0
 
Artikel von

Der KARATE CLUB OKINAWA in Bad Zwischenahnbietet in den Sommerferien einiges,das vielleicht von Interesse sein kann.

Bad Zwischenahn Wie schon seit vielen Jahren leitet der Cheftrainer des Karateclubs Wilfried Lange Karate Weltmeister 2007(IMAF) 4.DAN Karate Do,persönlich das Programm der Ferienpass-Aktion für Karate und Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Kinder in Bad Zwischenahn und Hude.

Termine für Ende August erfragen unter Telefon
0174/807 99 95.

Die Abteilung Tai Chi Chuan trainiert durchgehend fleißig, während der Sommermonate im Kurpark am Zwischenahner Meer.

Bei trockenem Wetter trainiert der Freundeskreis" TAI CHI DIE KRANICHE" bis Ende September jeden Donnerstag ab 19.00 h
im Kurpark. Treffpunkt ist der Eingang Lesehalle(Wandelhalle)Kurpark.

Alle Interessierte für diese asiatischen Kampfkünste wie Qi Gong und Tai Chi
sind herzlich willkommen.

Als Vorschau: es  bietet der KARATECLUB OKINAWA in Ohrwege einen Selbstverteidigungs-Lehrgang an. Themen sind Befreiungstechniken von Umklammerungen & Messerangriffen.
 Weiter ist im Programm eine Vorstellung des" Tai Chi ",die älteste Kampfkunst der Welt.

Ort:Dorfgemeinschaftshaus Am Timp 4 Ohrwege.
Datum/Zeit Sonntag 20.09. 2014 von 10.00h bis 15.00h.
Kosten Mitglieder EURO 20,-- Befreundete Organisationen EURO 25,-- Incl.Seminar-Urkunde.

ANMELDESCHLUSS.23.August 2014
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung
Weitere Informationen Cheftrainer Wilfried Lange mobil: 0174-807 99 95
Trainer für Selbstbehauptung&Sicherheit Manfred Fees 04403-939 154

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

im Ammerland

Mühlen

Edewecht / Bad Zwischenahn Im Ammerland sind einige Windmühlen und eine Wassermühle zu sehen.Sie werden von den Mühlenvereinen erhalten, gepflegt und wenn nötig in stand gesetzt.Am...
verlassene Orte

Lost Places

Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor