Samstag, 08. August 2015, 17:12 Uhr
Ein Weg entsteht mit dem ersten Schritt

20 Jahre Suppenküche Bad Zwischenahn

2570
2
 
Artikel von

Am 12./13. September 2015 haben Frauen und Männer Grund zu feiern und gefeiert zu werden. Sehen Sie sich bitte die Bilder zu diesem Artikel an.

Bad Zwischenahn / Oldenburg Dieser Beitrag ist eine Voranzeige zu der Feier die Anfang September in Bad Zwischenahn statt finden wird. Das genaue Programm erfahren Sie hier im nwz-nachbarschaftsportal Ende August.

Zu meinem heutigen Gespräch mit der Leiterin der Suppenküche Bad Zwischenahn e.V. Frau Müller, nur soviel. Am Samstag den 12. September beginnt wie immer um 11.00 Uhr hinter dem Rathaus oder bei schlechtem Wetter im Zelt beim Rathaus die Essensausgabe.

Am Sonntag den 13. September 2015 beginnt dann die Veranstaltung vormittags mit einem großen Festprogramm, das in den Medien noch bekannt gegeben wird, im Alten Kurhaus.

Im Programm ist auch die Verlosung von Sachen die die einheimische Wirtschaft spendete.
Der Freundeskreis " TAI CHI DIE KRANICHE" aus Bad Zwischenahn ist auch der Initiator
der Spendenaktion. Ein Bild der Übergabe der Lose und Wertsachen ist dem Artikel beigefügt.
Die Namen der Sponsoren für die Losaktion gebe ich beim nächsten Artikel bekannt.

PS Bild 1 Frau Müller, Dieter Lautenschläger, Manfred Fees.
Weitere Bilder,die ehrenamtlichen Mitarbeiter-Mitarbeiterinnen der Suppenküche.

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

verlassene Orte

Lost Places

Edewecht / Westerstede / Bad Zwischenahn In der letzten Zeit habe ich im Ammerland und Umgebung sog. Lost Places (verlassene Orte) aufgespürt.Die Fragen, warum die Gebäude verfallen sind, kann...
Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Fritz Höger / Museum für Kunst und Gewerbe / Backsteinexpressionismus

Fritz Höger im Oldenburger Land

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor