Montag, 28. September 2020, 13:45 Uhr
Vernissage / Gemälde

„Schichtung und Organisation von Farbe und Welt“

138
0
 
Artikel von

Ausstellungseröffnung am Samstag 03.10.2020 11:00 – 14:00 Uhr Vernissage am Samstag 03.10.2020 11:00 – 14:00 Uhr im Kunstbüro Bahnhofstraße 7

Bad Zwischenahn Ausstellungseröffnung am Samstag 03.10.2020 11:00 – 14:00 Uhr 

„Schichtung und Organisation von Farbe und Welt“

Szymon Vito Szymankiewicz....

wurde 1958 in Lodz/Polen geboren und er studierte an der Kunstakademie Lodz und schloss dann das Studium 1986 mit einem Diplom ab. Von 1993-2001 hatte er bereits ein eigenes Atelier in Lodz und seit 4 Jahren arbeitet er in seinem Atelier-Vito in Bad Zwischenahn.

Das Malerische und die Linearität finden gemeinsam einen Raum in den Bildern des Künstlers, in einem Spiel zwischen Spannung und Balance. In diszipliniert sein und Konstruktion zeigt Szymon Szymankiewicz sowohl eine Bild - Spur als auch eine schwebende Erinnerung. Der Wechsel der Distanzen zwischen Nähe und Ferne erhellt die Leinwand in Kreisen des Sichtbaren, um dann sogleich in den Nebel der Stille einer leeren Zeile hinein zu versinken. ´´Wie gut, dass Sie nicht zur Vermehrung der Worte beitragen´´ -so äußerte einmal der Schriftsteller T. Rozewicz seine Bewunderung für die Malerei. Die Ordnung der Symmetrie, der wiederholten Totemprofile, gleitet schon im nächsten Augenblick hinter den Vorhang der Erinnerung. Jedoch offenbart sich eine weitere Schicht, diesmal die des unerwartet Sichtbaren, erfüllt mit Andeutungen von Konkretem. Denn das Auge begehrt es immer, ein Thema und ein Motiv zu erkennen.   

„Vito“ wie seine Freunde ihn rufen stellt einige Werke seiner Kunst vom 1.Oktober bis 31. Dezember 2020 im Kunstbüro Bahnhofstr 7 aus.

Mo - Fr: 10:00 - 12:00 Uhr + 14:30 - 17:00 Uhr außer an den Feiertagen.

Besucher sind herzlich willkommen.
 

Vernissage am Samstag 03.10.2020 11:00 – 14:00 Uhr

im Kunstbüro Bahnhofstraße 7


Gäste sind herzlich willkommen und der Eintritt ist kostenlos.

Hygienekonzept

Damit eine Infektionskette ggf. nachvollzogen werden kann, sind wir dazu verpflichtet, Name, Anschrift und Telefonnummer aller Besucherinnen und Besucher aufzunehmen.

Die Besucherinnen und Besucher müssen bei der Veranstaltung eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

verlassene Orte

Lost Places

Edewecht / Westerstede / Bad Zwischenahn In der letzten Zeit habe ich im Ammerland und Umgebung sog. Lost Places (verlassene Orte) aufgespürt.Die Fragen, warum die Gebäude verfallen sind, kann...
Trauer / Unternehmergeist / Familienbetrieb

Trauer um Etta Rösemeier

Fritz Höger / Museum für Kunst und Gewerbe / Backsteinexpressionismus

Fritz Höger im Oldenburger Land

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor