Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:37 Uhr - von Daniel Pfennig

PLÖTZLICHER ODER UNERWARTETER TOD

Tod
Zetel / Oldenburg / Westerstede Neben dem natürlichen Tod gibt es aber auch den plötzlichen Tod. Verursacht durch einen Unfall, ein Gewaltverbrechen, durch eine Katastrophe...
Mittwoch, 30. Mai 2018, 08:55 Uhr - von Daniel Pfennig

AFTERLIFE - Der natürliche Tod

Tod
Zetel / Oldenurg / Westerstede Vielleicht habt ihr eine solche oder ähnliche Szene schon mal erlebt: Ihr besucht einen schwer kranken oder sterbenskranken Menschen bei sich zu Hause, im Krankenhaus, in einem Hospiz. Wo auch immer. Dieser Mensch ist bei vollem Bewusstsein und bei klarem Verstand. So, wie man diese Person seit vielen Jahren kennt..
Sonntag, 27. Mai 2018, 15:55 Uhr - von Daniel Pfennig

AFTERLIFE - Das Leben mit und nach dem Tod

Tod
Zetel / Oldenburg / Westerstede Gibt es ein Leben nach dem Tod? Gibt es die Seele? Was ist ein Seelenplan? Die Angst vor dem Tod. Der Sterbeprozess und vieles mehr. Darüber möchte ich in der neuen Gruppe auf Facebbok oder in persönlichen Gesprächen sprechen. Vielleicht ja mit Ihnen.
Freitag, 11. Mai 2018, 22:55 Uhr - von Martin Kessler

Was machen Funkamateure im Handy Zeitalter ?

Amateurfunk
Varel / Bockhorn / Zetel Öffentliche Funkvorführungen über Pfingsten vom 18.-21.05.18 in Aperberg, dort wo das traditionelle Kornmähen veranstaltet wird. Alle die es Interessiert was Funkamateure im heutigen Handy Zeitalter in ihrem Hobby machen, sind herzlich eingeladen uns auf dem Fieldday in Aperberg zu besuchen...
Montag, 07. Mai 2018, 10:05 Uhr - von Iko Chmielewski

Polnisches Fest

Polnisches Fest
Varel / Zetel / Neuenburg Die Gemeinde Zetel Zetel am 19. Mai 2018, ab 18.30 Uhr zu einem polnischen Musik- und Tanzfest in den Hankenhof Zetel (Neuenburger Str./Markthamm) ein.
Dienstag, 24. April 2018, 19:26 Uhr - von Claudia Pfennig

Tiere - unsere lehrenden Weggefährten

Tierkommunikation
Zetel / Westerstede / Wiesmoor Eine junge Reiterin bat mich heute, nochmals mit ihrem Pferd zu sprechen, welches vor einem Jahr verstorben ist. Der Verlust war ein so großer, dass sie gerne wissen möchte, ob es ihr gut geht. Ich habe bei der Kontaktaufnahme nur diese eine Frage gestellt und sie hat mir Worte übermittelt, die sich wie ein Brief lesen...
Montag, 23. April 2018, 19:18 Uhr - von Claudia Pfennig

Berührende Tierkommunikation

Tierkommunikation
Zetel / Westerstede / Oldenburg Ich durfte heute mit der verstorbenen Seele von Sunny sprechen. Eine ganz reizende Seele. Auch er hat mich meine Fragen kaum stellen lassen. Ich bin seinem Frauchen dankbar, dass ich auch diese berührenden Worte veröffentlichen darf: Oh, was für ein Glück, mein Frauchen hat den Weg zu dir gefunden. Ich habe einiges...

Im Fokus

  • Wettbewerb
    Foto-Aktion:So ist "Mein Sommer"
  • Serie
    So werden Ihre Artikel besser
  • Gefällt mir
    N@chbarn auf Facebook
  • Willkommen
    Die neue Nachbarschaft
  • Tipps
    So schreibe ich richtig
  • Bilder
    Rechtsfragen
  • Regeln
    Verhaltenskodex

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Neues aus der Vereinswelt

Fotoalben

Meist gelesene Artikel (7 Tage)

Meist kommentierte Artikel (7 Tage)

mein-zetel.de | Alle Nachbarschaftsportale

Meist gelesene Artikel (7 Tage)

Meist kommentierte Artikel (7 Tage)

mein-zetel.de | Alle Nachbarschaftsportale

Neueste Kommentare

  • Das Schmetterlingsmotiv kann man in der Tat konkret als Symbol für das Leben nach dem Tod verstehen. Denn es steht auch für Verwandlung (von der Raupe...
    Jens Rickels

    13.07.2018 - 12:22 Uhr
    Sommerliche Motive auf alten...
  • Der Küchengarten Westerstede am Jaspershof hat übrigens einen großen Anteil an den gespendeten Pflanzen.
    Jens Rickels

    09.07.2018 - 13:41 Uhr
    Was von der Rhodo übrigb...
  • Informationen über den öffentlichen Personennahverkehr+-+- Die Termine stehen im Netz für die Wesermarsch: +-+VORBEI SCHAUEN! Bis Ende August ist...
    Hilde Androsch

    01.07.2018 - 04:36 Uhr
    Mobilitäts-Coaches
  • Gibt es eigentlich in der Region noch irgendwo erhaltene ehemalige Eiskeller? Oder hat noch jemand Eiskeller in Benutzung erlebt?
    Jens Rickels

    29.06.2018 - 12:27 Uhr
    Winterkuriositäten
  • Es ist jedenfalls in der Tat gut, dass diese Bahnstrecke instand gehalten wird!
    Jens Rickels

    27.06.2018 - 12:29 Uhr
    Der Bahnkörper der Strecke...
  • Schöne Erinnerung, Ralf, danke! Meine Großeltern väterlicherseits wohnten dort während meiner Volksschulzeit 1961-1963. Anfangs gabs nur Außentoilette/Plumpsklos....
    Nils Schiffhauer

    25.06.2018 - 15:36 Uhr
    Der Taterpfad in Varel !
  • Danke, Ralf - und dem Jahrgang 1955 fällt noch dieses ein: Bäcker Rogge, Haferkampstraße Fisch Langner, Haferkampstraße Bäcker Kristen, Haferkampstraße...
    Nils Schiffhauer

    25.06.2018 - 15:25 Uhr
    Diese Vareler Geschäfte...
  • Die Beantwortung der Fragen, bzw. deren Teilbeantwortung oder Verschiebung ist nachzulesen im Protokoll der Sitzung des Planungsausschusses vom 14. Juni...
    Peter Beyersdorff

    24.06.2018 - 14:39 Uhr
    Fragen an den Bürgermeister...
  • Natürlich ist wohl davon auszugehen, dass die Beete auch dementsprechend gepflegt wurden. Aber die alten Gallier brauchten ja auch ihren Zaubertrank,...
    Jens Rickels

    21.06.2018 - 13:24 Uhr
    Was von der Rhodo übrigb...
  • Zum NWZ Bericht - Die Künstler: https://www.nwzonline.de/kultur/neuenburg-kunstwoche-in-neuenburg-wird-abfall-zu-besonderen-objekten_a_50,1,351403793...
    Iko Chmielewski

    19.06.2018 - 06:54 Uhr
    Neuenburger Kunstwoche ge...
  • https://www.nwzonline.de/kultur/neuenburg-kunstwoche-in-neuenburg-wird-abfall-zu-besonderen-objekten_a_50,1,3514037939.html
    Iko Chmielewski

    19.06.2018 - 06:53 Uhr
    Sechs Künstler haben ihre...

Rund um Zetel

Diese Seite auf einem anderen Portal anschauen: